Angebote zu "Kindergarten" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Depressionen fragen nicht nach dem Alter!
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.07.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Depressionen fragen nicht nach dem Alter!, Titelzusatz: Symptome, Therapieansätze und Ursachen im Kindergarten-, Jugend- und Rentenalter, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Böttcher, Heiko // Herrmann, Kerry // Just, Frauke // Seeber, Roswitha, Verlag: Science Factory // ScienceFactory, Sprache: Deutsch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 104, Gewicht: 162 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Depressionen bei Kindern im Kindergarten- und G...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen bei Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Depressionen fragen nicht nach dem Alter!
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen fragen nicht nach dem Alter! ab 24.99 € als epub eBook: Symptome Therapieansätze und Ursachen im Kindergarten- Jugend- und Rentenalter. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Mutismus im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kommunikationsstörung Mutismus gehört zu den ungewöhnlichsten Störungsbildern. Es wird geschwiegen, obwohl ein Sprechvermögen und eine Sprachentwicklung bei der betroffenen Person vorliegen. Immer noch wird das Schweigen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter als trotziges Willkürverhalten missverstanden und in seiner Bedeutung für die gesamtpersonale Entwicklung unterschätzt, obwohl die psychosozialen Begleitumstände einer mutistischen Symptomatik gravierend sein können: soziale Isolation, erschwerte Kindergartenzeit, Schulprobleme, Depressionen und reduzierte Berufsperspektiven.Die genannten Problemfelder haben in der Regel Rückwirkungen sowohl auf die seelische Entwicklung der schweigenden Person als auch auf das Zusammenleben der Familie. Nicht selten sind die Angehörigen nach einer anfänglichen Phase des mitfühlenden Engagements ähnlich überfordert und resignativ wie die Mutisten selbst, erst recht, wenn sich die Suche nach einer geeigneten Behandlungsmöglichkeit alsOdyssee des Leidens herausstellt.Der vorliegende Ratgeber ist der erste seiner Art. Familienangehörige, Betroffene sowie Interessierte aus therapeutischen und pädagogischen Berufen finden darin die wesentlichen Erkenntnisse über Mutismus im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter fundiert dargestellt. Themen sind: Erscheinungsbild und weitere Verhaltenskomponenten bei Schweigenden, Mutismus vs. Autismus, Erklärungsmodelle, Leserbriefe von Ratsuchenden, Beratungshilfen für den Kindergarten und die Schule, Mutismus bei Erwachsenen, therapeutische Möglichkeiten, (Internet-)Adressen und weiterführende Hinweise.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Mutismus im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kommunikationsstörung Mutismus gehört zu den ungewöhnlichsten Störungsbildern. Es wird geschwiegen, obwohl ein Sprechvermögen und eine Sprachentwicklung bei der betroffenen Person vorliegen. Immer noch wird das Schweigen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter als trotziges Willkürverhalten missverstanden und in seiner Bedeutung für die gesamtpersonale Entwicklung unterschätzt, obwohl die psychosozialen Begleitumstände einer mutistischen Symptomatik gravierend sein können: soziale Isolation, erschwerte Kindergartenzeit, Schulprobleme, Depressionen und reduzierte Berufsperspektiven.Die genannten Problemfelder haben in der Regel Rückwirkungen sowohl auf die seelische Entwicklung der schweigenden Person als auch auf das Zusammenleben der Familie. Nicht selten sind die Angehörigen nach einer anfänglichen Phase des mitfühlenden Engagements ähnlich überfordert und resignativ wie die Mutisten selbst, erst recht, wenn sich die Suche nach einer geeigneten Behandlungsmöglichkeit alsOdyssee des Leidens herausstellt.Der vorliegende Ratgeber ist der erste seiner Art. Familienangehörige, Betroffene sowie Interessierte aus therapeutischen und pädagogischen Berufen finden darin die wesentlichen Erkenntnisse über Mutismus im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter fundiert dargestellt. Themen sind: Erscheinungsbild und weitere Verhaltenskomponenten bei Schweigenden, Mutismus vs. Autismus, Erklärungsmodelle, Leserbriefe von Ratsuchenden, Beratungshilfen für den Kindergarten und die Schule, Mutismus bei Erwachsenen, therapeutische Möglichkeiten, (Internet-)Adressen und weiterführende Hinweise.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
"Mit etwas Mut kannst du alles schaffen"
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast nichts ist in der Erziehung wichtiger als das Selbstbewusstsein von Kindern früh zu fördern...Starke Kinder setzen sich besser zur Wehr und haben ein geringeres Risiko, Opfer von Mobbing oder einem Gewaltverbrechen zu werden. Mit Selbstbewusstsein gehen Kinder entspannter, erfolgreicher und leichter durchs Leben Selbstbewusste Kinder haben mehr Freunde - wer sich respektiert fühlt, trägt ein geringeres Risiko, Depressionen oder psychosomatische Krankheiten zu entwickeln. Versuchungen wie Drogen, Zigaretten oder Alkohol lässt sich mit Selbstbewusstsein leichter widerstehen Selbstbewusstsein macht kreativer und sorgt dafür, Talente leichter zu entfalten Mutige Kinder werden zu starken Erwachsenen, die glückliche Beziehungen führen und positiver auf ihre Mitmenschen wirken Natürlich können Sie Ihr schüchternes Kind weiter als etwas sensibel betrachten und denken, mit der Zeit wird es schon selbstbewusster werden. Aber warum sollten Sie wertvolle Jahre in der Entwicklung verschenken? Jetzt liegt es an Ihnen, herauszufinden, ob es notwendig ist, das Selbstbewusstsein Ihres Kindes zu stärken! Katharina Lowe ist Mutter von drei Jungen und Gründerin einer Elternschule, deren Ziel es ist, dass Kinder durch kompetente Eltern glücklich und stark werden. Ihr Buch "Mit etwas Mut kannst du alles schaffen" richtet sich an alle Mütter und Väter, die sich fragen, warum ihr Nachwuchs immer schüchtern in der Ecke steht, während sich andere Kinder ohne Probleme einfordern können, was sie brauchen. Zunächst klärt die Autorin die Frage, was ein schüchternes Kind ausmacht und wann überhaupt Handlungsbedarf besteht. Dabei sind es vor allem die kleinen, pfiffigen Strategien des Alltags, die sie Eltern mit auf den Weg gibt, um das Selbstvertrauen ihrer Kinder zu stärken. Erfahren Sie im Buch:Was Selbstbewusstsein eigentlich ist und wie Sie die ersten Anzeichen von einer Schüchternheit bei Ihrem Kind erkennen Welche Gründe für die Schüchternheit Ihres Kindes verantwortlich sind - neben individuellen Charakterzügen oder Reaktionen auf das Umfeld ist es wichtig, dass Eltern lernen, Schüchternheit von Persönlichkeitsstörungen wie dem Asperger-Syndrom abzugrenzen. Erfahren Sie im dritten Kapitel, welche Verhaltensweisen Schüchternheit bei Ihrem Kind verstärken und was Sie unternehmen können, um den Kreislauf der Schüchternheit zu durchbrechen. Angst vor dem ersten Tag in Kindergarten oder Schule? Die Autorin zeigt Ihnen auf, wie Sie als Familie diese Situation souverän meistern. Ohne Zwang: Mit lenkender Erziehung Ihrem schüchternen Kind optimale Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Viele Tipps, wie Sie mit kleinen Maßnahmen und Ritualen im Alltag das Selbstbewusstsein Ihres Kindes stärken. Thema Mobbing: Was Sie als Eltern tun können, wenn Ihr Kind zum Opfer wurde. Selbstbewusste Kinder haben starke Eltern: Wie Sie zum Vorbild für Ihr Kind werden. Hören Sie ab sofort auf, sich in Selbstzweifeln zu ergehen, weil Ihr Kind nicht ganz so durchsetzungsfähig erscheint. Werden Sie jetzt aktiv und sichern Sie sich mit diesem Buch jede Menge Expertentipps, die Ihr Kind zu einer starken Persönlichkeit machen!

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
"Mit etwas Mut kannst du alles schaffen"
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast nichts ist in der Erziehung wichtiger als das Selbstbewusstsein von Kindern früh zu fördern...Starke Kinder setzen sich besser zur Wehr und haben ein geringeres Risiko, Opfer von Mobbing oder einem Gewaltverbrechen zu werden. Mit Selbstbewusstsein gehen Kinder entspannter, erfolgreicher und leichter durchs Leben Selbstbewusste Kinder haben mehr Freunde - wer sich respektiert fühlt, trägt ein geringeres Risiko, Depressionen oder psychosomatische Krankheiten zu entwickeln. Versuchungen wie Drogen, Zigaretten oder Alkohol lässt sich mit Selbstbewusstsein leichter widerstehen Selbstbewusstsein macht kreativer und sorgt dafür, Talente leichter zu entfalten Mutige Kinder werden zu starken Erwachsenen, die glückliche Beziehungen führen und positiver auf ihre Mitmenschen wirken Natürlich können Sie Ihr schüchternes Kind weiter als etwas sensibel betrachten und denken, mit der Zeit wird es schon selbstbewusster werden. Aber warum sollten Sie wertvolle Jahre in der Entwicklung verschenken? Jetzt liegt es an Ihnen, herauszufinden, ob es notwendig ist, das Selbstbewusstsein Ihres Kindes zu stärken! Katharina Lowe ist Mutter von drei Jungen und Gründerin einer Elternschule, deren Ziel es ist, dass Kinder durch kompetente Eltern glücklich und stark werden. Ihr Buch "Mit etwas Mut kannst du alles schaffen" richtet sich an alle Mütter und Väter, die sich fragen, warum ihr Nachwuchs immer schüchtern in der Ecke steht, während sich andere Kinder ohne Probleme einfordern können, was sie brauchen. Zunächst klärt die Autorin die Frage, was ein schüchternes Kind ausmacht und wann überhaupt Handlungsbedarf besteht. Dabei sind es vor allem die kleinen, pfiffigen Strategien des Alltags, die sie Eltern mit auf den Weg gibt, um das Selbstvertrauen ihrer Kinder zu stärken. Erfahren Sie im Buch:Was Selbstbewusstsein eigentlich ist und wie Sie die ersten Anzeichen von einer Schüchternheit bei Ihrem Kind erkennen Welche Gründe für die Schüchternheit Ihres Kindes verantwortlich sind - neben individuellen Charakterzügen oder Reaktionen auf das Umfeld ist es wichtig, dass Eltern lernen, Schüchternheit von Persönlichkeitsstörungen wie dem Asperger-Syndrom abzugrenzen. Erfahren Sie im dritten Kapitel, welche Verhaltensweisen Schüchternheit bei Ihrem Kind verstärken und was Sie unternehmen können, um den Kreislauf der Schüchternheit zu durchbrechen. Angst vor dem ersten Tag in Kindergarten oder Schule? Die Autorin zeigt Ihnen auf, wie Sie als Familie diese Situation souverän meistern. Ohne Zwang: Mit lenkender Erziehung Ihrem schüchternen Kind optimale Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Viele Tipps, wie Sie mit kleinen Maßnahmen und Ritualen im Alltag das Selbstbewusstsein Ihres Kindes stärken. Thema Mobbing: Was Sie als Eltern tun können, wenn Ihr Kind zum Opfer wurde. Selbstbewusste Kinder haben starke Eltern: Wie Sie zum Vorbild für Ihr Kind werden. Hören Sie ab sofort auf, sich in Selbstzweifeln zu ergehen, weil Ihr Kind nicht ganz so durchsetzungsfähig erscheint. Werden Sie jetzt aktiv und sichern Sie sich mit diesem Buch jede Menge Expertentipps, die Ihr Kind zu einer starken Persönlichkeit machen!

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
"Mit etwas Mut kannst du alles schaffen"
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast nichts ist in der Erziehung wichtiger als das Selbstbewusstsein von Kindern früh zu fördern...Starke Kinder setzen sich besser zur Wehr und haben ein geringeres Risiko, Opfer von Mobbing oder einem Gewaltverbrechen zu werden. Mit Selbstbewusstsein gehen Kinder entspannter, erfolgreicher und leichter durchs Leben Selbstbewusste Kinder haben mehr Freunde - wer sich respektiert fühlt, trägt ein geringeres Risiko, Depressionen oder psychosomatische Krankheiten zu entwickeln. Versuchungen wie Drogen, Zigaretten oder Alkohol lässt sich mit Selbstbewusstsein leichter widerstehen Selbstbewusstsein macht kreativer und sorgt dafür, Talente leichter zu entfalten Mutige Kinder werden zu starken Erwachsenen, die glückliche Beziehungen führen und positiver auf ihre Mitmenschen wirken Natürlich können Sie Ihr schüchternes Kind weiter als etwas sensibel betrachten und denken, mit der Zeit wird es schon selbstbewusster werden. Aber warum sollten Sie wertvolle Jahre in der Entwicklung verschenken? Jetzt liegt es an Ihnen, herauszufinden, ob es notwendig ist, das Selbstbewusstsein Ihres Kindes zu stärken! Katharina Lowe ist Mutter von drei Jungen und Gründerin einer Elternschule, deren Ziel es ist, dass Kinder durch kompetente Eltern glücklich und stark werden. Ihr Buch "Mit etwas Mut kannst du alles schaffen" richtet sich an alle Mütter und Väter, die sich fragen, warum ihr Nachwuchs immer schüchtern in der Ecke steht, während sich andere Kinder ohne Probleme einfordern können, was sie brauchen. Zunächst klärt die Autorin die Frage, was ein schüchternes Kind ausmacht und wann überhaupt Handlungsbedarf besteht. Dabei sind es vor allem die kleinen, pfiffigen Strategien des Alltags, die sie Eltern mit auf den Weg gibt, um das Selbstvertrauen ihrer Kinder zu stärken. Erfahren Sie im Buch:Was Selbstbewusstsein eigentlich ist und wie Sie die ersten Anzeichen von einer Schüchternheit bei Ihrem Kind erkennen Welche Gründe für die Schüchternheit Ihres Kindes verantwortlich sind - neben individuellen Charakterzügen oder Reaktionen auf das Umfeld ist es wichtig, dass Eltern lernen, Schüchternheit von Persönlichkeitsstörungen wie dem Asperger-Syndrom abzugrenzen. Erfahren Sie im dritten Kapitel, welche Verhaltensweisen Schüchternheit bei Ihrem Kind verstärken und was Sie unternehmen können, um den Kreislauf der Schüchternheit zu durchbrechen. Angst vor dem ersten Tag in Kindergarten oder Schule? Die Autorin zeigt Ihnen auf, wie Sie als Familie diese Situation souverän meistern. Ohne Zwang: Mit lenkender Erziehung Ihrem schüchternen Kind optimale Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Viele Tipps, wie Sie mit kleinen Maßnahmen und Ritualen im Alltag das Selbstbewusstsein Ihres Kindes stärken. Thema Mobbing: Was Sie als Eltern tun können, wenn Ihr Kind zum Opfer wurde. Selbstbewusste Kinder haben starke Eltern: Wie Sie zum Vorbild für Ihr Kind werden. Hören Sie ab sofort auf, sich in Selbstzweifeln zu ergehen, weil Ihr Kind nicht ganz so durchsetzungsfähig erscheint. Werden Sie jetzt aktiv und sichern Sie sich mit diesem Buch jede Menge Expertentipps, die Ihr Kind zu einer starken Persönlichkeit machen!

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
"Mit etwas Mut kannst du alles schaffen"
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast nichts ist in der Erziehung wichtiger als das Selbstbewusstsein von Kindern früh zu fördern...Starke Kinder setzen sich besser zur Wehr und haben ein geringeres Risiko, Opfer von Mobbing oder einem Gewaltverbrechen zu werden. Mit Selbstbewusstsein gehen Kinder entspannter, erfolgreicher und leichter durchs Leben Selbstbewusste Kinder haben mehr Freunde - wer sich respektiert fühlt, trägt ein geringeres Risiko, Depressionen oder psychosomatische Krankheiten zu entwickeln. Versuchungen wie Drogen, Zigaretten oder Alkohol lässt sich mit Selbstbewusstsein leichter widerstehen Selbstbewusstsein macht kreativer und sorgt dafür, Talente leichter zu entfalten Mutige Kinder werden zu starken Erwachsenen, die glückliche Beziehungen führen und positiver auf ihre Mitmenschen wirken Natürlich können Sie Ihr schüchternes Kind weiter als etwas sensibel betrachten und denken, mit der Zeit wird es schon selbstbewusster werden. Aber warum sollten Sie wertvolle Jahre in der Entwicklung verschenken? Jetzt liegt es an Ihnen, herauszufinden, ob es notwendig ist, das Selbstbewusstsein Ihres Kindes zu stärken! Katharina Lowe ist Mutter von drei Jungen und Gründerin einer Elternschule, deren Ziel es ist, dass Kinder durch kompetente Eltern glücklich und stark werden. Ihr Buch "Mit etwas Mut kannst du alles schaffen" richtet sich an alle Mütter und Väter, die sich fragen, warum ihr Nachwuchs immer schüchtern in der Ecke steht, während sich andere Kinder ohne Probleme einfordern können, was sie brauchen. Zunächst klärt die Autorin die Frage, was ein schüchternes Kind ausmacht und wann überhaupt Handlungsbedarf besteht. Dabei sind es vor allem die kleinen, pfiffigen Strategien des Alltags, die sie Eltern mit auf den Weg gibt, um das Selbstvertrauen ihrer Kinder zu stärken. Erfahren Sie im Buch:Was Selbstbewusstsein eigentlich ist und wie Sie die ersten Anzeichen von einer Schüchternheit bei Ihrem Kind erkennen Welche Gründe für die Schüchternheit Ihres Kindes verantwortlich sind - neben individuellen Charakterzügen oder Reaktionen auf das Umfeld ist es wichtig, dass Eltern lernen, Schüchternheit von Persönlichkeitsstörungen wie dem Asperger-Syndrom abzugrenzen. Erfahren Sie im dritten Kapitel, welche Verhaltensweisen Schüchternheit bei Ihrem Kind verstärken und was Sie unternehmen können, um den Kreislauf der Schüchternheit zu durchbrechen. Angst vor dem ersten Tag in Kindergarten oder Schule? Die Autorin zeigt Ihnen auf, wie Sie als Familie diese Situation souverän meistern. Ohne Zwang: Mit lenkender Erziehung Ihrem schüchternen Kind optimale Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Viele Tipps, wie Sie mit kleinen Maßnahmen und Ritualen im Alltag das Selbstbewusstsein Ihres Kindes stärken. Thema Mobbing: Was Sie als Eltern tun können, wenn Ihr Kind zum Opfer wurde. Selbstbewusste Kinder haben starke Eltern: Wie Sie zum Vorbild für Ihr Kind werden. Hören Sie ab sofort auf, sich in Selbstzweifeln zu ergehen, weil Ihr Kind nicht ganz so durchsetzungsfähig erscheint. Werden Sie jetzt aktiv und sichern Sie sich mit diesem Buch jede Menge Expertentipps, die Ihr Kind zu einer starken Persönlichkeit machen!

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot