Angebote zu "Hans" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

Verläufe behandelter und unbehandelter Depressi...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.01.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verläufe behandelter und unbehandelter Depressionen und Angststörungen, Titelzusatz: Eine klinisch-psychiatrische und epidemiologische Verlaufsuntersuchung, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1988, Autor: Wittchen, Hans-Ulrich // Zerssen, Detlev V., Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 440, Informationen: Paperback, Gewicht: 748 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Wittchen:Verläufe behandelter und unbeh
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.01.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verläufe behandelter und unbehandelter Depressionen und Angststörungen, Titelzusatz: Eine klinisch-psychiatrische und epidemiologische Verlaufsuntersuchung, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1988, Autor: Wittchen, Hans-Ulrich // Zerssen, Detlev V., Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 440, Informationen: Book, Gewicht: 746 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Kunsten at flygte, Hörbuch, Digital, 1, 281min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hvad har den amerikanske besættelse af puslespil under depressionen i 20'erne, tyggegummimagnaten Wrigley og ideen om at bruge kameltropper i USA med hinanden at gøre? Egentlig ingenting, bortset fra at de alle tilhører kategorien af fortryllende mærkværdigheder som den nysgerrige forsker og samler Fredrik Sjöberg føler sig magisk tiltrukket af. I sin nye bog, "Kunsten at flygte", der følger efter den fascinerende og til skyerne roste Fluefælden, følger Sjöberg i sporet af den afdøde svenske akvarel- og fyrretræsmaler Gunnar Widforss. En skikkelse der er glemt i Sverige, men et kæmpestort navn i USA hvor hans akvareller i dag sælges for millionbeløb. Widforss' spændende og omflakkende liv lægges i bogen som et puslespil med mange kulørte og skæve brikker: hans familieforhold som kunne være taget ud af Bergmans Fanny og Alexander, hans fuldstændige mangel på økonomisk sans og hans mangel på succes i den europæiske kunstverden, der på det tidspunkt dyrkede modernismen. Og - ikke mindst - den personlige hemmelighed og frygt for skandale der i 1920 fik ham til at flygte fra Sverige til USA, hvor han lige før depressionen satte ind i 1929, fik et uventet gennembrud som nationalparkernes feterede stjernemaler. "Kunsten at flygte" er en vild og overrumplende historie om et menneske der finder sig selv ad mange omveje. Forfatteren Sjöberg øver sig undervejs selv i kunsten at flygte og fører sin læser ud på mange biveje, til fremmede lande og tider. 1. Danish. Jesper Borup. http://samples.audible.de/bk/lind/002257/bk_lind_002257_sample.mp3.

Anbieter: Audible
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Min oskuld och Pearl Harbor [Ham on Rye] , Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Min oskuld och Pearl Harbor är en hudlös, ärlig skildring av den fattiga, vita underklassmiljön under den ekonomiska depressionen i 1930-talets Los Angeles. Den unge Henry Chinaski kämpar med tillvaron i ett barndomshem präglat av en passiv mor och en våldsam far, som låter sin frustration gå ut över sonen i form av systematisk aga. Stryk förekommer även i skolan, där barnen låter sina hårda uppväxter gå ut över varandra genom slagsmål och mobbning. Det är först när Henry stiftar bekantskap med alkoholen, men särskilt med litteraturen, som han finner en fristad i en värld som framstår som absurd och orättvis. Vi följer Henry från hans första minnen om sin barndom till Amerikas inträde i andra världskriget. Please note: This audiobook is in Swedish. 1. Swedish. Johan Svensson. http://samples.audible.de/bk/viat/000208/bk_viat_000208_sample.mp3.

Anbieter: Audible
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Das eigene Leben - jemand sein dürfen, statt et...
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bedürfnis, ein eigenes Leben zu führen und jemand sein zu dürfen, statt etwas sein zu müssen, ist nicht erst heute für viele Menschen gegenwärtig. Die modernen Lebensbedingungen und gesellschaftlichen Entwicklungsdynamiken, die mit Stichworten wie Globalisierung und Ökonomisierung, Beschleunigung und Effizienzsteigerung, Individualisierung und Fragmentierung umschrieben werden, überfordern jedoch immer mehr Menschen. Sie erschweren die Entwicklung eines stabilen Selbstgefühls. Volkskrankheiten wie Depressionen und Angststörungen und die Häufigkeit psychiatrischer Behandlungen belegen dies. Diese Denkschrift für Daniel Hell, der den ganzen Menschen in seinem seelischen Erleben ins Zentrum seiner therapeutischen und wissenschaftlichen Arbeit stellt, lädt dazu ein, aus unterschiedlichen Perspektiven Licht auf die Rätsel des eigenen Lebens zu werfen.Mit Beiträgen von Dörthe Binkert, Markus Binswanger, Heinz Böker, Jens Gaab, Felix Gutzwiller und Vladeta Ajdacic-Gross, Joseph Jung, Hildegard Elisabeth Keller, Jürg Kesselring, Bernhard Küchenhoff, Moritz Leuenberger, Adrian Marthaler, Matthias Mettner, Adolf Muschg, Ingrid Riedel, Christoph Sigrist, Hans Stoffels, Martin Werlen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Erben
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschwister Maya und Philipp wachsen als Kinder des vermögenden Börsenmaklers Hans Müller auf. In dem Eliteinternat Lyzeum Alpinum in Zuoz freunden sie sich mit den Geschwistern Urs und Grete an, die wie Maya und Philip auf ihre spätere Rolle im florierenden Familienunternehmen vorbereitet werden.Viel zu früh werden Maya und Philipp nach dem plötzlichen Unfalltod ihres Vaters mit den Verpflichtungen ihres Erbes konfrontiert. Während der hochbegabte, sensible Philipp unter Depressionen leidet und in die Drogensucht abrutscht, entwickelt die junge Maya Schuldgefühle wegen ihres Reichtums. Sie widmet sich ganz ihrer selbstgegründeten Stiftung und glaubt, auf ihr persönliches Glück verzichten zu müssen. Urs, der ihr einen Heiratsantrag macht, weist sie zurück. Zwanzig Jahre später treffen Urs und Maya auf Philipps Beerdigung wieder aufeinander und blicken zurück.Meisterhaft schlüpft die Tochter von Robert Bosch in die Rolle ihres Alter Egos Maya und erzählt von Fluch und Segen eines reichen Elternhauses.

Anbieter: buecher
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Das eigene Leben - jemand sein dürfen, statt et...
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bedürfnis, ein eigenes Leben zu führen und jemand sein zu dürfen, statt etwas sein zu müssen, ist nicht erst heute für viele Menschen gegenwärtig. Die modernen Lebensbedingungen und gesellschaftlichen Entwicklungsdynamiken, die mit Stichworten wie Globalisierung und Ökonomisierung, Beschleunigung und Effizienzsteigerung, Individualisierung und Fragmentierung umschrieben werden, überfordern jedoch immer mehr Menschen. Sie erschweren die Entwicklung eines stabilen Selbstgefühls. Volkskrankheiten wie Depressionen und Angststörungen und die Häufigkeit psychiatrischer Behandlungen belegen dies. Diese Denkschrift für Daniel Hell, der den ganzen Menschen in seinem seelischen Erleben ins Zentrum seiner therapeutischen und wissenschaftlichen Arbeit stellt, lädt dazu ein, aus unterschiedlichen Perspektiven Licht auf die Rätsel des eigenen Lebens zu werfen.Mit Beiträgen von Dörthe Binkert, Markus Binswanger, Heinz Böker, Jens Gaab, Felix Gutzwiller und Vladeta Ajdacic-Gross, Joseph Jung, Hildegard Elisabeth Keller, Jürg Kesselring, Bernhard Küchenhoff, Moritz Leuenberger, Adrian Marthaler, Matthias Mettner, Adolf Muschg, Ingrid Riedel, Christoph Sigrist, Hans Stoffels, Martin Werlen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Erben
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschwister Maya und Philipp wachsen als Kinder des vermögenden Börsenmaklers Hans Müller auf. In dem Eliteinternat Lyzeum Alpinum in Zuoz freunden sie sich mit den Geschwistern Urs und Grete an, die wie Maya und Philip auf ihre spätere Rolle im florierenden Familienunternehmen vorbereitet werden.Viel zu früh werden Maya und Philipp nach dem plötzlichen Unfalltod ihres Vaters mit den Verpflichtungen ihres Erbes konfrontiert. Während der hochbegabte, sensible Philipp unter Depressionen leidet und in die Drogensucht abrutscht, entwickelt die junge Maya Schuldgefühle wegen ihres Reichtums. Sie widmet sich ganz ihrer selbstgegründeten Stiftung und glaubt, auf ihr persönliches Glück verzichten zu müssen. Urs, der ihr einen Heiratsantrag macht, weist sie zurück. Zwanzig Jahre später treffen Urs und Maya auf Philipps Beerdigung wieder aufeinander und blicken zurück.Meisterhaft schlüpft die Tochter von Robert Bosch in die Rolle ihres Alter Egos Maya und erzählt von Fluch und Segen eines reichen Elternhauses.

Anbieter: buecher
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot