Angebote zu "Alexander" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Acid ist fertig
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Alexander Fromm zeichnet in seiner sachkundigen "kleinen Kulturgeschichte" die wichtigsten Stationen nach, wie aus Lysergsäurediethylamid durch eine Unachtsamkeit des Baseler Chemikers Albert Hofmann der Raketentreibstoff für Psychonauten werden konnte." (Rolling Stone 01/2017).Im April 1943 entdeckte der Schweizer Chemiker Albert Hofmann die bewusstseinsverändernde Wirkung des LSD. Schnell erkannten Psychotherapeuten das Potenzial der Substanz und verwendetenes zur Behandlung von Alkoholismus und zur beschleunigten Psychoanalyse. Die CIA erhoffte sich gar einen Einsatz als Wahrheitsserum und machte durch landesweite Testreihen unzählige Amerikaner mit LSD bekannt. Vor allem bei Dichtern, Musikern und Malern bewirkte das Stimulanz eine Steigerungder Kreativität. Durch die Hippies wurde "Acid" zu einer Jugend- und Modedroge - ja, es prägte die Sixties erst als eigene Ära. Die Beatles transformierten unter LSD zu Sgt. Pepper's Lonely HeartsClub Band, Robert Crumb erfand den Underground-Comic und alternative Filmerzählungen wie Easy Rider begründeten New Hollywood. Nach einem weltweiten Verbot verschwand die Superdroge im Untergrund und spielte lange Zeit kaum eine Rolle.Aktuell deutet sich jedoch eine Renaissance an als Hilfsmittel in der Psychotherapie. Mit LSD können die Todesängste terminaler Krebspatienten ebenso behandelt werden wie Depressionen und Drogensüchte."Es gibt kaum einen anderen Wirkstoff von so weit reichendem kulturellen und gesellschaftlichen Einfluss wie Lysergsäurediethylamid - LSD. Psychiater, Psychologen, Verhaltensforscher, Theologen, Philosophen, Maler, Schriftsteller und Musiker bedienten sich der bewusstseinsverändernden Droge, die ihre Bedeutung bis heute nicht verloren hat."(Prof. Dr . Peter Nuhn, Pharmazeutische Zeitung)

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Acid ist fertig
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Alexander Fromm zeichnet in seiner sachkundigen "kleinen Kulturgeschichte" die wichtigsten Stationen nach, wie aus Lysergsäurediethylamid durch eine Unachtsamkeit des Baseler Chemikers Albert Hofmann der Raketentreibstoff für Psychonauten werden konnte." (Rolling Stone 01/2017).Im April 1943 entdeckte der Schweizer Chemiker Albert Hofmann die bewusstseinsverändernde Wirkung des LSD. Schnell erkannten Psychotherapeuten das Potenzial der Substanz und verwendetenes zur Behandlung von Alkoholismus und zur beschleunigten Psychoanalyse. Die CIA erhoffte sich gar einen Einsatz als Wahrheitsserum und machte durch landesweite Testreihen unzählige Amerikaner mit LSD bekannt. Vor allem bei Dichtern, Musikern und Malern bewirkte das Stimulanz eine Steigerungder Kreativität. Durch die Hippies wurde "Acid" zu einer Jugend- und Modedroge - ja, es prägte die Sixties erst als eigene Ära. Die Beatles transformierten unter LSD zu Sgt. Pepper's Lonely HeartsClub Band, Robert Crumb erfand den Underground-Comic und alternative Filmerzählungen wie Easy Rider begründeten New Hollywood. Nach einem weltweiten Verbot verschwand die Superdroge im Untergrund und spielte lange Zeit kaum eine Rolle.Aktuell deutet sich jedoch eine Renaissance an als Hilfsmittel in der Psychotherapie. Mit LSD können die Todesängste terminaler Krebspatienten ebenso behandelt werden wie Depressionen und Drogensüchte."Es gibt kaum einen anderen Wirkstoff von so weit reichendem kulturellen und gesellschaftlichen Einfluss wie Lysergsäurediethylamid - LSD. Psychiater, Psychologen, Verhaltensforscher, Theologen, Philosophen, Maler, Schriftsteller und Musiker bedienten sich der bewusstseinsverändernden Droge, die ihre Bedeutung bis heute nicht verloren hat."(Prof. Dr . Peter Nuhn, Pharmazeutische Zeitung)

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
George Grosz
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste umfassende Biographie über den herausragenden Maler der ModerneEr ist einer der wichtigsten und bekanntesten deutschen Maler des 20. Jahrhunderts und der schärfste Satiriker der Moderne: George Grosz, 1893 als Georg Groß in Berlin geboren, gab den Jahren zwischen 1914 und 1933 das eigentliche Gesicht. Niemand war vor seinen messerscharfen Zeichnungen und Gemälden sicher, er karikierte Größen aus Politik, Militär und Klerus wie auch das Bürgertum, war fasziniert von den Metropolen und dem Menschen in all seinen triebhaften Facetten. Nach dem Ersten Weltkrieg zählte er zu den führenden Vertretern der Berliner Dada-Bewegung, bevor er 1932 in die USA ging, was ihm angesichts der nationalsozialistischen Bedrohung vermutlich das Leben rettete. Doch das Leben von George Grosz, einem der von den Nazis meistgehassten Künstler, war weit mehr: eine Geschichte von Aufstieg, Ehrgeiz und Alkohol, Leidenschaft, Tragik und Fall, Depressionen, Ängsten und Vergessen.Umfassend, anschaulich und eindringlich erzählt Alexander Kluy von Leben und Werk des Ausnahmekünstlers. Er wertet zahlreiche Dokumente und archivalische Quellen erstmalig aus und weitet die Biographie des Malers zu einem großen zeithistorischen Panorama.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
George Grosz
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste umfassende Biographie über den herausragenden Maler der ModerneEr ist einer der wichtigsten und bekanntesten deutschen Maler des 20. Jahrhunderts und der schärfste Satiriker der Moderne: George Grosz, 1893 als Georg Groß in Berlin geboren, gab den Jahren zwischen 1914 und 1933 das eigentliche Gesicht. Niemand war vor seinen messerscharfen Zeichnungen und Gemälden sicher, er karikierte Größen aus Politik, Militär und Klerus wie auch das Bürgertum, war fasziniert von den Metropolen und dem Menschen in all seinen triebhaften Facetten. Nach dem Ersten Weltkrieg zählte er zu den führenden Vertretern der Berliner Dada-Bewegung, bevor er 1932 in die USA ging, was ihm angesichts der nationalsozialistischen Bedrohung vermutlich das Leben rettete. Doch das Leben von George Grosz, einem der von den Nazis meistgehassten Künstler, war weit mehr: eine Geschichte von Aufstieg, Ehrgeiz und Alkohol, Leidenschaft, Tragik und Fall, Depressionen, Ängsten und Vergessen.Umfassend, anschaulich und eindringlich erzählt Alexander Kluy von Leben und Werk des Ausnahmekünstlers. Er wertet zahlreiche Dokumente und archivalische Quellen erstmalig aus und weitet die Biographie des Malers zu einem großen zeithistorischen Panorama.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
George Grosz
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die erste umfassende Biographie über den herausragenden Maler der Moderne Er ist einer der wichtigsten und bekanntesten deutschen Maler des 20. Jahrhunderts und der schärfste Satiriker der Moderne: George Grosz, 1893 als Georg Gross in Berlin geboren, gab den Jahren zwischen 1914 und 1933 das eigentliche Gesicht. Niemand war vor seinen messerscharfen Zeichnungen und Gemälden sicher, er karikierte Grössen aus Politik, Militär und Klerus wie auch das Bürgertum, war fasziniert von den Metropolen und dem Menschen in all seinen triebhaften Facetten. Nach dem Ersten Weltkrieg zählte er zu den führenden Vertretern der Berliner Dada-Bewegung, bevor er 1932 in die USA ging, was ihm angesichts der nationalsozialistischen Bedrohung vermutlich das Leben rettete. Doch das Leben von George Grosz, einem der von den Nazis meistgehassten Künstler, war weit mehr: eine Geschichte von Aufstieg, Ehrgeiz und Alkohol, Leidenschaft, Tragik und Fall, Depressionen, Ängsten und Vergessen. Umfassend, anschaulich und eindringlich erzählt Alexander Kluy von Leben und Werk des Ausnahmekünstlers. Er wertet zahlreiche Dokumente und archivalische Quellen erstmalig aus und weitet die Biographie des Malers zu einem grossen zeithistorischen Panorama. Ausstattung: mit Abbildungen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Grundlagen und Praxis der Rückführungstherapie
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine neue Psychologie. Dieses erste grundlegende Lehrbuch der Rückführungs-therapie wendet sich an Therapeuten und an alle, die ihre persönliche Entwicklung aus einer umfassenderen Perspektive verstehen möchten. Alexander Gosztonyi legt dar, wie jeder einzelne Mensch sich über viele Erdenleben hinweg entwickelt, und somit die Wurzeln gegenwärtiger Probleme meistens in vergangenen Erdenleben liegen. In der Therapie werden mit Hilfe von Rückführungen Einsichten gewonnen, die Vorgänge im heutigen Leben in einem neuen Licht erkennen lassen. Denn: Wer Schwierigkeiten und Krankheiten wie Ängsten, Depressionen, Behinderungen oder Schicksalsschlägen ausgesetzt ist, möchte auch wissen, weshalb sie ihm widerfahren und wie er damit bewusst umgehen kann.Die Zusammenhänge von Karma und Reinkarnation werden durch eine Fülle von Fallbeispielen veranschaulicht. Der Leser erhält Anleitungen für die Praxis der Rückführungstherapie und zur Aufarbeitung der Vergangenheit sowie Impulse zur Entfaltung seiner Spiritualität im Umgang mit der Höheren Führung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Hier entlang zur Mutterschaft - Mütterlichkeit ...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Biologie - Didaktik, Note: 1, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Philosophische Fakultät 1), Veranstaltung: Biowissenschaften und Pädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.Einleitung Ich schreibe diese Hausarbeit über das Thema Mütterlichkeit bei Tieren und Menschen.Ich möchte damit bezwecken den Unterschied,aber auch die Gemeinsamkeiten bezogen auf die Geburt und Aufzucht von Nachkommen aufzuzeigen.Ich habe meine Abbeit in folgende Punkte gegliedert und zwar zuerst einige Kenntnisse zur medizinischen Seite und den Hormonen,die bei Tieren und Menschen mitverantwortlich sind für mütterliche Gefühle.Danach gehe ich zum eigentliche Thama über und beschreibe die Mutterschaft bei Primaten und auch den Unterschied zwischen Affenkind und Menschenbaby.Zum Abschluss gehe ich noch näher auf den Menschen und die Geburt ein und die damit zusammenhängende Umstände wie auch postnatale Depressionen und Gründe für Familien Kinder zu adoptieren. Die allgemeine Frage, die mich beschäftigt ist ob die Mütterlichkeit von Tier und Mensch bereits in den Genen vorprogrammiert ist oder ob sie erst gelernt werden muss.Und nun will ich beginnen.. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Rauchfrei durch Hypnose! (M)ein  Selbstversuch-...
4,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Rauchfrei durch Hypnose im Selbstversuch. Nach 15 Jahren Qualm (rund zwei Packungen am Tag) habe ich hiermit dokumentiert, wie ich 14 Tage nach einer Rauchfrei-Hypnose weiterlebte - oder rauchte... ' Über Körperempfinden, Selbstbewusstseinskrisen und den Kampf gegen die Schokolade. Von Fressattacken über Depressionen bis hin zu peinlichen Lach- und Weinanfällen - in diesem Tagebuch über die ersten Schritte als Nichtraucher ist alles zu finden. Autor Alexander Ruth auf dem Weg in ein gesünderes Leben. Humorvoll. Selbstkritisch. Nachahmungswürdig. Hinweis: Wird als literarische Unterstützung für angehende Nichtraucher empfohlen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
George Grosz
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste umfassende Biographie über den herausragenden Maler der Moderne Er ist einer der wichtigsten und bekanntesten deutschen Maler des 20. Jahrhunderts und der schärfste Satiriker der Moderne: George Grosz, 1893 als Georg Groß in Berlin geboren, gab den Jahren zwischen 1914 und 1933 das eigentliche Gesicht. Niemand war vor seinen messerscharfen Zeichnungen und Gemälden sicher, er karikierte Größen aus Politik, Militär und Klerus wie auch das Bürgertum, war fasziniert von den Metropolen und dem Menschen in all seinen triebhaften Facetten. Nach dem Ersten Weltkrieg zählte er zu den führenden Vertretern der Berliner Dada-Bewegung, bevor er 1932 in die USA ging, was ihm angesichts der nationalsozialistischen Bedrohung vermutlich das Leben rettete. Doch das Leben von George Grosz, einem der von den Nazis meistgehassten Künstler, war weit mehr: eine Geschichte von Aufstieg, Ehrgeiz und Alkohol, Leidenschaft, Tragik und Fall, Depressionen, Ängsten und Vergessen. Umfassend, anschaulich und eindringlich erzählt Alexander Kluy von Leben und Werk des Ausnahmekünstlers. Er wertet zahlreiche Dokumente und archivalische Quellen erstmalig aus und weitet die Biographie des Malers zu einem großen zeithistorischen Panorama. Ausstattung: mit Abbildungen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot